Monat: April 2014

Bericht: Hallescher FC – MSV (1:1)

Wat is´ denn los mit dir?!

„Nur noch 3“, sprach man sich vor der anstehenden Tour an die Saale selbst Mut zu. Noch 3 Spiele, dann findet (Pokalfinale ausgenommen), diese unfassbar kräftezehrende Saison ihr wohlverdientes Ende. An diesem Spieltag sollte es noch ein letztes Mal in den Osten gehen. So machte sich ein überfüllter Bus der bekannten Crews auf den Weg in die Zone. Noch nicht ganz 2 Jahre ist es her, als wir ein recht brisantes Pokalspiel, damals noch als Zweitligist, an der Saale für uns entscheiden konnten. Diesmal war jedoch eher wenig Action vorprogrammiert – was sich am Ende auch bewahrheiten sollte.
Read more

Bericht: MSV – VfL Osnabrück (1:0)

Arbeitssieg an Ostern

Unter der Woche verkündete der Spielverein, dass der Vertrag von Coach Baumann nicht weiter verlängert werde. Trotz Erreichen des Niederrheinpokal-Finals und guten Aussichten auf das Erreichen des 4. Tabellenplatzes, waren die immer häufiger auftretenden, öffentlichen Unmutsbekundungen der Fans gegenüber dem Trainer aufgrund des über weite Strecken gezeigten Anti-Fußballs wohl ausschlaggebend für diese Entscheidung. Die Weichen scheinen also endgültig auf „Aufstieg 2015“ gestellt zu werden, wenn man einen Trainer trotz einer von den Ergebnissen her guten Saison vor die Tür setzt. Schauen wir mal, was der Ivo in den kommenden Wochen personell aus dem Hut zaubert.
Read more

Bericht: Stuttgarter Kickers – MSV (2:0)

Wieder kein Dreier auf der Waldau eingefahren

Auch einige Tage nach dem Derbysieg im Niederrheinpokal wirkte dieser bei vielen Zebras positiv nach. Die Voraussetzungen für eine nette Tour zu den Stuttgarter Kickers waren definitiv gegeben: Pokalfinale erreicht, bestes Frühlingswetter und eine machbare Entfernung. Leider konnte, wie so oft in Duisburg, die Euphorie nicht in eine Steigerung der Auswärtsfahrer-Anzahl umgewandelt werden. Duisburg scheint allmählich erschöpft von dieser anstrengenden 3.Liga-Saison zu wirken. Nur 300-350 Ruhrpott-Kanaken starteten nach Stuttgart, um die Derbysieger gebührend in Empfang zu nehmen. Einige Proud´ler bevorzugten aus finanziellen Gründen die Anreise mit dem WET, während der Rest der Crew gemeinsam mit Block 10 im nicht ganz gefüllten Bus gen Süden reiste.
Read more

Bericht: Exxen – MSV (1:4 n.E.)

Derbysieger!

Der Tag war also angebrochen. Knapp 7 Jahre nach dem letzten Aufeinandertreffen gegen die Schweine aus Exxen trafen im Halbfinale des diesjährigen Niederrheinpokals die Teams aus Duisburg und Exxen wieder aufeinander. Ein jeder wusste genau, dass wir am 20.05.2007 mit einem 3:0 Heimsieg unseren Aufstieg und gleichzeitig Exxens Abstieg besiegelten. Brisanz war also in dieser Partie reichlichst vorhanden. Zudem war unser schon großzügiges Gästekontingent innerhalb eines Tages vergriffen, sodass am Ende das Stadion mit 20.000 Menschen gefüllt sein sollte.
Read more