Bericht: MSV Duisburg vs. Wehen Wiesbaden (0:1)

Schwacher MSV verliert vor heimischer Kulisse
Zuschauer: 12.181 (ca. 100 Gäste)

Puh, das war an diesem 26. Spieltag mit ganz großem Abstand das mieseste Spiel unserer Zebras in der laufenden Saison. Eine halbwegs gute Chance in 90 Minuten vor eigenem Publikum darf nicht der Anspruch eines Tabellenführers sein. Die Gäste fahren, das muss man so deutlich sagen, völlig verdient mit 3 Punkten zurück nach Wiesbaden. Da man sich nicht immer auf Patzer der Konkurrenz verlassen kann, sollte die Mannschaft schnellstmöglich wieder die Kurve kriegen.

Heimkurve: Die Stimmung passte sich nahtlos dem Spielgeschehen und dem fehlenden Gegner auf den Rängen an. Mehr ist dem eigentlich nicht hinzuzufügen.

Gästeblock: Ein paar Leutchen und ein paar Fähnchen – auch hier gibt es nicht mehr zu berichten.