Bericht: MSV Duisburg vs. Großaspach (2:1)

Moral beschert Zebras erneut 3 Zähler

Zuschauer: 13.116 (ca. 20 Gäste)

Mit spielerischer Klasse und Überlegenheit, wie in einigen Phasen der Hinrunde gezeigt, wird es in dieser sehr zähen Rückrunde scheinbar nichts mehr. Muss es aber auch nicht, solange am Ende eben in irgendeiner Form die 3 Zähler in Duisburg bleiben. So auch geschehen gegen Großaspach: Bemühte Zebras wachten wieder mal erst nach dem Rückstand richtig auf. Das dann druckvollere Spiel reicht eben in dieser Liga sehr oft aus, um als Sieger vom Platz zu gehen. Zum Glück können wir uns derzeit auch auf Iljutcenko verlassen, der 2 Treffer mit zum Sieg beisteuerte.

Heimkurve: Vor dem Spiel lief die Mannschaft mit dem Banner „Gemeinsam zum Ziel“ ein, welches im Vorfeld von der Kohorte organisiert wurde. Vor allem ab dem Ausgleich wurde es in der Nordkurve gut laut, sicherlich eines der besseren Auftritte in dieser Saison.

Gästeblock: –